Von schlaff zu straff mit dem Cellulite-Treatement von Alphasense

Von Katrin Roth, 3. Januar 2014

 

Alphasense-Visual

 

«Sie sind bestens informiert und wissen was Ihrem Körper gut tut.»
Check!

«Sie treiben Sport, ernähren sich sinnvoll und schauen auch auf Ihr Gewicht
 Eeeeehhhm – nicht wirklich, um ganz ehrlich zu sein…

 

Suessigkeiten

 

«Und trotzdem! Trotzdem sind sie immer noch hartnäckig da, die kleinen unschönen Dellen und Wellen, Orangenhaut genannt, vor allem an Schenkeln, Bauch, Po und Oberarmen.»
So isses!

«Da tröstet es auch nicht dass fast jede Frau, nämlich über 90%, mit diesem kosmetischen Übel kämpft – Models und Sportlerinnen übrigens auch!»
Pfffff – wer’s glaubt! Die doofe Gisele hat garantiert nicht mit den optischen Folgen diverser Süssigkeiten-Orgien zu kämpfen, wetten?

«Was also tun?»
Ja, was tun?
«Die Lösung liegt in der Kombination! Bewegung, eine ausgeglichene Ernährung oder das Auftragen von Cremes sind hilfreich, aber im Alleingang meist zu ineffizient.»
Na toll! Und jetzt?

«Mit dem neuartigen Fünf-Schritte-Konzept von Alphasense Swiss Cosmetics* können Sie Ihre Cellulite behandeln und zwar ganz bequem zu Hause, vor dem Fernseher, beim Einkaufen, im Büro oder während sie Sport treiben. (…) Und das in nur 10 Tagen und zwar an den Stellen, wo es wirklich gebraucht wird.»

Würkli wahr? DAS WIRD GETESTET!

Vorher aber muss ich noch die letzten Weihnachtsgutzis verputzen. Einfach, damit sich das Experiment mit dem Fünf-Schritte-Konzept von Alphasense auch sicher lohnt, ahem. In diesem Sinne: Keep you posted Darling…

 

Alphasense-Set-ausgepackt

*Die Alphasense-Box beinhaltet einen Bodyroller, zehn Packungen der Body Shaping Mask, ein Paar Slimming Pants, eine Tube Firming Power Gel, Basenpulver sowie eine Packung Herbal Tee und ist für 367 Franken über www.alphasense.ch zu bestellen.

Die Beauty-Profis

Welcher Lippenstift passt zu mir? Wie trägt man Parfüm richtig auf? Und was hilft gegen spröde Haare? Die Beauty-Welt ist voller glitzernder Tuben und Töpfchen – aber eben auch voller Rätsel. Keine Sorge, wir sind für Sie da. Sie stellen die Fragen, unsere Beauty-Experten aus der Redaktion antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Stichworte

Kommentare