Kiss your cheeks, blush your lips: Baby Doll Kiss & Blush von Yves Saint Laurent

Von Katrin Roth, 5. Mai 2014

 

YSL-Kiss-and-Blush-Visual

 

Schluss jetzt!

Nachdem mir der Postbote in den vergangenen Wochen gefühlte tausend Sommerparfums ins Büro gebracht hat – von den unzähligen Sonnenprodukten ganz zu schweigen… –, stehen mir heute die Sinne nach etwas ganz besonderem.

Nach einer Beauty-Neuheit aus dem Hause Yves Saint Laurent, um genau zu sein, die von den Herstellern in aller Bescheidenheit als «Revolution» angepriesen wird.

Was zunächst etwas übertrieben tönt, aber der Sache ziemlich nahe kommt, wie ich nach dem Selbsttest mit dem neuen Baby Doll Kiss & Blush von Yves Saint Laurent aus eigener Erfahrung bestätigen kann. Denn Baby Doll Kiss & Blush von Yves Saint Laurent ist anders. Ein kosmetischer Multitasker, wenn man so will, der Rouge, Lippenstift und Pflege in einem Produkt vereint.

 

YSL-Babydoll-Kiss-and-Blush-Set

 

«Yves Saint Laurent lädt zu einem faszinierenden Doppelspiel der Farben ein.
 Wangen und Lippen werden mit einem einzigen Pinselstrich sublimiert. Ein neues Schönheitsritual – intuitiv, verspielt
und ungemein sinnlich. 
Frisch und frech für doppelt so viel Spaß und Pep. Ein Kultobjekt par excellence, eine innovative Hybridform der Kosmetik», sagen die Hersteller zum neuen Baby Doll Kiss & Blush von Yves Saint Laurent, mit die so genannte Baby Doll Frau «sämtliche Facetten ihres verführerischen Wesens» ausspielen kann.

 

YSL-KISS-and-BLUSH_Still-Life-N-2

 
Spürst Du sie auch grad total, die Yves Saint Laurent Baby Doll Frau in Dir?

«Immer total spontan und ohne Komplexe.
 Heute so, morgen so. Baby Doll ist alles auf einmal: sinnlich oder charmant, unbekümmert oder provozierend. Eine moderne Heldin unseres rasanten Alltags, die zu ihren Gegensätzen steht und sich die Freiheit nimmt, in ihrer jeweiligen Stimmung Farbe zu bekennen.»
TOTALLY US, RIGHT?

 

YSL-KISS-and-BLUSH_Still-Life-N-4

 
Okay, vielleicht sieht es bei uns nicht ganz so sexy aus, wenn wir die Lippen zum Schmollmund verziehen. Und bei den Wangen müsste nicht zwingend so dick aufgetragen werden. Aber das ändert nichts daran, dass Baby Doll Kiss & Blush von Yves Saint Laurent eine fabelhafte Beauty-Neuheit ist,

 
a) mit der sich viel Platz im Necessaire sparen lässt
b) die auf Lippen und Wangen diesen ganz bestimmten „ich habe grad echli rumgeknutscht“-Glow hinterlässt
c) selbst nach einer echten Knutsch-Orgie (oder diversen „Hoi“-Küsschens plus Proseccos an einem Smalltalk-Event) auf Wangen und Lippen haften bleibt
d) mit dem speziellen Applikator ganz einfach aufzutragen ist und dank der angenehmen Textur* ein ausgesprochen gepflegtes Gefühl hinterlässt
*die lange, offizielle Version dazu: «Baby Doll Kiss & Blush von Yves Saint Laurent ist ganz neuartig aufgebaut.
 (…) Seine patentierte, luftig aufgeschlagene Formel enthält einen sinnlich schimmernden Farbkomplex mit harmonisch abgestimmten Pigmenten, die sich ebenso gut für den Mund wie für die Wangen eignen.
 Kiss & Blush hat eine federleichte Konsistenz, die augenblicklich mit der Haut verschmilzt und seidenmatt leuchtende Akzente setzt.»

 

YSL-KISS-and-BLUSH_Duo

 
JA, SPÄTZLI, DU DARFST RUHIG EIN WENIG KREISCHEN UND AUCH ECHLI SEUFZEN GEHT VOLL IN ORDNUNG!

Schiesslich wurde Baby Doll Kiss & Blush von Yves Saint Laurent entwickelt für «unkonventionelle Frauen im Stil von YSL,
 die das Leben aus vollem Herzen genießen.»

Baby Doll Kiss & Blush von Yves Saint Laurent ist ab Mitte Mai in zwölf Nuancen für je ca. 55 Franken im Fachhandel erhältlich.

Kommentare