Beauty-Neuheiten für den Herbst 2015

Von Katrin Roth, 13. August 2015
Beauty-News-Visual-GA

Bild: Giorgio Armani Beauty

 

Ein durchgeschwitztes T-Shirt, zwei kaputte Fingernägel und vier ziemlich stattliche Kartonstapel für die Altpapiersammlung.

Das ist, grob gesagt, die Zusammenfassung meiner Auspack-Aktion der unzähligen Beauty-Neuheiten, die unser Housesitter während unseren Ferien für mich in Empfang genommen hat (danke, lieber Asa!): Viel zu viel, um einzeln darüber zu berichten, und darum gibt es heute eine Auswahl von Produkten, die mir aus dem Stapel von Unterlagen aus irgendeinem Grund besonders aufgefallen sind.

 

Beauty-News-Stapel

 

 

Lee Stafford Hair Growth Leave in Treatment

 

 

Lee-Stafford-HAIR_GROWTH_LEAVEINTREATMENT_RGB

 

«Have Fun, look wicked, smell beautiful» ist das Motto des knackigen Promi-Coiffeurs aus London, der mit dem neuen Leave in Treatment seine legendäre Hair-Growth-Serie um einen federleichten Haarbooster zur Anwendung nach der Haarwäsche erweitert. Die Basis des Lee Stafford Hair Growth Leave in Treatment ist ein spezieller Komplex auf Basis von Proteinen, welche die Haarfollikel nähren, die Blutzirkulation auf dem Kopf ankurbeln und entsprechend das Haarwachstum unterstützen.

Mit anderen Worten: Wallamähne ahoi!!

 

giphy

 

Darum ist mir das neue Lee Strafford Hair Growth Leave in Treatment aufgefallen

Du weißt, Darling: Meine Haare sind echt dünn. Twiggy-Style auf dem Kopf sozusagen. Womit klar sein dürfte, warum ich eine Schwäche habe für alle Produkte, die eine füllige Mähne versprechen. Vor allem, wenn sie dann auch noch so herrlich schmöcken wie das neue Lee Strafford Hair Growth Leave in Treatment.

 
Lee Strafford Hair Growth Leave in Treatment kostet ca. 24 Franken.

 

Greige Eye Palette aus der Greige Kollektion von Bobbi Brown

 

Bobbi-Brown-Griege_Eye_Palette_FH15_CMYK

 
Was Du da oben siehst, Spätzli, ist das Herzstück der Herbstkollektion von Bobbi Brown, bei der die Make-up-Queen die Farben Grau und Beige zu acht ganz unterschiedlichen Lidschatten-Nuancen von matt bis metallic vermischt hat, die man einzeln oder miteinander vermischen kann.

Oder, wie Bobbi so schön sagt: «Ich liebe die Farbe, die entsteht, wenn man Grau und Beige miteinander kombiniert. Sie ist die perfekte Basis für subtile bis aussagekräftige Looks.»

 

Bobbi-Brown-FH15_Look_KateUpton_Greige_CMYK_GRACOL_TabloidSize

Darum ist mir die Greige Eye Palette von Bobbi Brown aufgefallen

Irgendwie trifft die liebe Bobbi mit schlafwandlerischer Sicherheit immer wieder meinen Beauty-Nerv – in diesem Fall mit einer wunderschön verpacken Lidschattenpalette (mein inneres Verpackungsopfer jodelt fröhlich vor sich hin vor Begeisterung!) in klassischen und trotzdem überhaupt nicht braven Farbtönen, mit denen selbst ein im Umgang mit Make-up nur mässig begabter Mensch wie ich sehr hübsche Looks hinbekommt.

 
Die Greige Kollektion von Bobbi Brown ist ab dem 4. September im Handel, die Greige Eye Palette kostet ca. 104 Franken.

 

Jo Malone Mimosa & Cardamon

 

Jo-Malone-Packshot-floriental_DSC3228_v6_PORTRAIT_A4

 

Ein offener, Mensch, der sich wohl fühlt in seiner Haut, das Abenteuer liebt und einen unangestrengten Sinn für Stil hat: So stellt sich Meisterparfumeurin Maire Salamagne den oder die Trägerin des neuen Jo-Malone-Duftes Mimosa & Cardamon vor, für den sie– Überraschung! – einen Hauch von honigsüssen Mimosen mit Noten von frisch gemahlenem Kardamon und der Essenz von Tonkabohne zu einem blumig-herb-süssen (ja, das ist möglich!) Unisex-Parfum kombiniert hat.

 

Jo-Malone-Marie-Salamagne

 
Darum ist mir Jo Malone Mimosa & Cardamon aufgefallen

Ich bin, wie bereits oben erwähnt, ein Verpackungsopfer. Und war darum noch vor dem ersten Schnüffeln schon völlig hin und weg von der neuen Jo-Malone Duftkollektion Mimosa & Cardamon. Weil, guck mal:

 

Jo-Malone-Package

Jo-Malone-open

Jo-Malone-Detail
SO, SO HÄRZIG!

Genau so hübsch wie die Verpackung, übrigens, ist auch der Duft von Jo Malone Mimosa & Cardamon, den ich, um ihm die süsse Spitze zu nehmen, am liebsten mit Jo Malone Bergamotte & Oud trage.

The Mimosa & Cardamon Collection von Jo Malone gibt es ab dem 31. August bei Globus Genf und Jelmoli Zürich ab ca. 70 Franken (Eau de Cologne zu 30ml).

 

Skincode Essentials 24h cell energizing cream

 

Skincode-Essentials-24h-Cream

 

Die Formel der Skincode Essentials 24 cell energizing cream enthält einen besonders hohen Anteil an CM-Glucan, das in der Pharmazie schon lange geschätzt wird wegen seiner Fähigkeit, den Zellerneuerungsprozess anzukurbeln. Weitere Wirkstoffen wie Reisstärke sowie Vitamin C und E machen die Skincode Essentials 24h cell energizing cream zu einem effizienten Dermo-Pflegeprodukt für empfindliche Haut, die erste Anzeichen vorzeitiger Alterung aufweist.
Darum ist mir Skincode Essentials 24h cell energizing cream aufgefallen

Ich mag unkomplizierte Pflegeprodukte, die man zu jeder Tages- und Nachtzeit verwenden kann. Ausserdem gefällt mir hier der Swissness-Faktor, denn – hättest Du es gewusst? – die 1998 gegründete Firma Skincode hat ihren Sitz in der Schweiz.

 
Skincode Essentials 24h cell energizing cream gibt es für ca. 55 Franken im Handel.

 

Gingembre Rouge Sorbet-Körpermilch von Roger & Gallet

 

Roger&Gallet_Gingembre-Rouge_Lait-Sorbet

 

Angereichert mit pflanzlichen Ölen, Aloe Vera und Ingwer-Extrakt sorgt die neue Gingembre Rouge Sorbet-Körpermilch von Roger & Gallet – übrigens zu 95 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehend – für eine intensive Befeuchtung der Haut und hüllt gleichzeitig den Körper ein in den frischen Duft von rotem Ingwer.

 
Darum ist mir die Gingembre Rouge Sorbet-Körpermilch von Roger & Gallet aufgefallen

Im Kühlschrank aufbewahrt ist die Gingembre Rouge Sorbet-Körpermilch von Roger & Gallet der perfekte Frischekick für hitzige Sommertage.

 
Die Gingembre Rouge Sorbet-Körpermilch von Roger & Gallet gibt es zu 200ml für ca. 19 Franken im Fachhandel.

 

Giorgio Armain Ecstasy Lacquer

 

Giorgio-Armani-Beauty-ECSTASY_LACQUER_STILL-LIFE

 

Anlässlich des 15-jährigen (sic!) Jubiläums von Giorgio Armani Beauty entwickelte Make-up-Profi Linda Cantello den Ecstasy Lacquer: Eine einzigartige Schminki-Neuheit, die den Glanz eines Lippenlacquers, die Pflege eines Lippenbalsams und die Farbintensität eines Glosses mit besonders langem Halt in einem Produkt vereint. Je nachdem, wie viele Schichten des Ecstasy Lacquers von Giorgio Armani man aufträgt, ergeben sich unterschiedliche Finish-Looks mit Glanz – oder Metallic-Effekt.

 

Darum sind mir die Ecstasy Lacquer von Giorgio Armani aufgefallen

Gegenfrage: Wem würden diese Schminkstifte nicht sofort in die Augen stechen?

DAS IST VERPACKUNGSPORN VOM FEINSTEN, wie es im Volksmund so schön heisst.

Kommt dazu, dass die Ecstasy Lacquer von Giorgio Armani würkli lange halten und dank Schwämmchen-Applikator total easypeasy sind zum Auftragen.

I like!

 
Ecstasy Lacquer von Giorgio Armani gibt es in 12 Nuancen für je ca. 50 Franken.

 

Caviar Spectaculaire von La Prairie

 

La-Prairie-Caviar-Spectaculaire-with-box

 

Inspiriert von den Wirkstoffen der Skin Caviar Luxe Cream von La Prairie hat die
Kristallmanufaktur Baccarat zur Aufbewahrung des Crème-Tiegels einen Kristall-Kelch entwickelt, der nach Gebrauch des Anti-Aging-Klassikers zum Servieren von Kaviar genutzt werden kann. Entstanden ist dabei nach Angaben der Hersteller «ein atemberaubendes Meisterwerk legendärer Handwerkskunst von charakteristischer Eleganz und zeitloser Schönheit», von dem gerade mal 1’500 Exemplare produziert worden sind.

Darum ist mir Caviar Spectaculaire von La Prairie aufgefallen

Der Name nimmt es irgendwie vorweg. Angefangen vom Konzept über den Preis (wir reden hier von stolzen 2’250 Franken pro Stück!) bis hin zur Umsetzung ist bei Caviar Spectakulaire von La Prairie einfach alles spektakulär: Spektakulär luxuriös, spektakulär perfekt verarbeitet, spektakulär unerschwinglich für die meisten von uns, aber, wie ich finde, irgendwie auch spektakulär genial.

 

Caviar Spectaculaire von La Prairie ist ab Oktober in limitierter Auflage für 2’250 Franken erhältlich bei Jelmoli Zürich, Globus Genf und in der La Prairie Boutique im Grand Resort Bad Ragaz.

 

Kit & Coco

 

Kit-and-Coco-ALL-PRODUCTS-09.02

 

Auf der Suche nach einer effizienten, aber ungefährlichen Rezeptur zur Behandlung und Vorbeugung von Kopfläusen entwickelten französische Experten eine Haar-Kollektion auf Basis von Kokosöl beziehungsweise Eucalyptus. Das Resultat sind die Produkte von Kit & Coco, die gemäss Hersteller zu 100 Prozent wirksam sein sollen und ohne Insektiziden, Alkohl, Parabenen sowie Silikon auskommen.

Darum ist mir Kit & Coco aufgefallen

Bei Kopfläusen, das weiss ich aus eigener Erfahrung, handelt es sich um ein Thema, das bei Betroffenen und deren Angehörigen ähnlich heftige Reaktionen auslöst kann wie gewisse Outfits der lieben Kim Kardashian. Weil die grüsligen Winzlinge ähnlich wie Miss Kardashian ein Phänomen sind, an dem scheinbar kaum jemand vorbeikommt. Was – zusammen mit dem, ahem, würkli schnusigen Design (die Sache mit dem Verpackungsopfer fällt langsam auf, wa?) – der Grund ist, warum Kit & Co aus der Menge aller Beauty-Neuheiten sofort herausgestochen ist.

Die Produkte von Kit & Coco sind ab ca. 19 Franken erhältlich bei Amavita, Sanovit Drogerien und Pharmacie Plus.

 
Clinique Pretty Easy Liquid Eyelining Pen

 

Clinique-Eyeliner

Cat-Eyes oder lieber nur ein feiner Lidstrich?

Je nachdem, wie man den neuen Flüssig-Eyeliner aus der Herbstkollektion von Clinique am Auge ansetzt – die feine Spitze sorgt für einen dünnen Strich, der ganze Pinsel für eine schwungvolle Linie –,  lassen sich ganz unterschiedliche Looks schminken.

 

Darum ist mir der Clinique Pretty Easy Liquid Eyelining Pen aufgefallen

«Er zaubert eine saubere und ausdrucksstarke Linie mit nur einem Pinselstrich» heisst es in den Unterlagen über den neuen Clinique Pretty Easy Liquid Eyelining Pen, den ich natürlich sofort testen musste deswegen – und dabei zum ersten Mal im ersten Leben auf Anhieb einen richtig schönen Lidstrich hinbekam.

Wow!

Der Clinique Pretty Easy Liquid Eyelining Pen ist ab Mitte August in schwarz und braun für je ca. 30 Franken erhältlich.

 

Kenzo Totem

 

KENZO-TOTEM-W

 

Ein Totem ist gemäss dem alternativen Wörterbuch «ein Tier, eine Pflanze, ein Gegenstand oder ein Naturphänomen bei Stämmen von Naturvölkern mit einer bestimmten rituell-religiösen Bedeutung».

Beim japanischen Modehaus Kenzo hingegen steht der Begriff Totem ganz neu für eine neue Unisex-Duft-Trilogie für Menschen, denen «der Spass am Leben genau so wichtig ist wie die Einzigartigkeit ihrer Persönlichkeit», wie es vom Hersteller heisst. Was nicht sehr aussagekräftig ist, und darum kommt hier noch die Kurz-Beschreibung der drei neuen Kenzo-Parfums:

Totem Orange bringt neue Energie mit blumig-holzigen Noten, bei denen sich Zitronenblüte mit Vetiver vermengen zu einem vitalisierenden Duft.

Totem Blue ist eine verführerisch-süssherbe Mischung aus Aromen von Ananas, Kardamon und Zeder.

Totem Yello enthält sanfte Teeakorde und ledrigen Hölzern, die mit Zitrusnoten zu einem prickelnd-fröhlichen Duftbouquet abgerundet werden.

 

KENZO_TOTEM_LD_ES_Página_132

 

Darum ist mir Kenzo Totem aufgefallen

Peinlich, aber wahr: Zunächst einmal nur wegen des USB-Sticks, der auch als Armband getragen werden kann (und später dann auch wegen den drei spannenden, weil ziemlich eigenwilligen Unisex-Düften).

CRAZY, RIGHT?

 
Kenzo Tatto gibt es ab dem 20. August zu 30ml für ca. 52 Franken und zu 50ml für ca. 75 Franken im Handel.

 
So, Darling.

Jetzt bist Du wieder auf dem neusten Stand. Und wahrscheinlich echli genudelt von der heutigen Scroll-Orgie… Zeit, um zu entspannen:

 

Kommentare