Oh là, là: Gastbloggerin Nadja Zimmermann testet die Kultprodukte von Star-Figaro Christophe Robin

Von Katrin Roth, 12. September 2015

 

portrait_christophe_credit_hartmann

Foto: Hartmann

 

Christophe Robin, das weiss ich seit dem Interview mit dem Franzosen vor zwei Jahren aus eigener Erfahrung, ist nicht nur ein wahres Genie, wenn es um Haare geht, sondern erst noch ganz schampar charmant. Und richtig nett dazu, denn für all seine Fans, die es nicht in seinen Salon nach Paris schaffen – und/oder die nicht das nötige Budget haben für eine Luxusfrise made by Monsieur Robin –, hat er eine eigene Kollektion von Haarpflege-Produkten entwickelt, von denen lovely Gastbloggerin Nadja Zimmermann zwei für Dich getestet hat.

Christophe-Robin-Produits
«Wir sollten unserem Haar mal wieder etwas Gutes tun.

Wänn ned jetzt, wänn suscht?!

Nach Meerwasser, Chlor und viel, viel Sommer-Sonne der vergangenen Wochen ist sicher auch Eure Mähne immer noch etwas struppig. Also meine ist’s jedenfalls.

Was also die Fangopackung für den Körper ist, die Feuchtigkeitsmaske für das Gesicht, die Kühl-Q10-Pads für die Augen und ein gutes Buch für den Seelenfrieden – DAS SIND DIE PRODUKTE VON CHRISTOPHE ROBIN FÜRS HAAR!

Ha, das könnte glatt ein Werbeslogan sein.

Aber ernsthaft. Mich haben nach nur einer Anwendung sowohl der Cleansing Purifying Scrub als auch die Regenerating Mask des französischen Promi-Figaros voll überzeugt, wie Ihr grad nachlesen könnt:

Christophe Robin Cleansing Purifying Scrub with Sea Salt

 

Christophe-Robin-Scrub

 

Würkli noch mehr Meersalz nach dem Strandurlaub?

Ja! Denn der Christophe Robin Cleansing Scrub ist ein Peeling für die Kopfhaut. Für alle Kopfhäute, um genau zu sein: Kopfhäute die beissen, die trocken sind, die schuppen oder die nach einer Farbbehandlung noch voller Chemikalien sind.

In jedem Fall – vor allem aber nach dem Haarefärben – schrubbt der Christophe Robin Cleansing Purifying Scrub with Sea Salt die Chemiereste weg, stimuliert die Kopfhaut und beugt Irritationen vor.

Das fühlt sich lustig an und ist auch eine Massage, die ohnehin ab und an gut tut. Ausserdem wird die Kopfhaut mit dem Christophe Robin Cleansing Scrub mit Feuchtigkeit versorgt, stimuliert die Blutzirkulation und das natürliche Gleichgewicht von trockener und auch fettiger Kopfhaut wird wieder hergestellt.

Ganz ohne Sauerei geht das aber nicht, deshalb empfehle ich die Anwendung in der Dusche beim Haarewaschen und nicht mal schnell so HoppHopp am Lavabo. Ein Esslöffel des Christophe Robin Cleansing Puritying Scrub (das ist genug und dann reicht ein Töpfli für 20 Anwendungen) ins nasse Haar einmassieren, etwas Wasser beifügen und noch bitzli weitermassieren. Das Haar fühlt sich danach wirklich leichter an – und sauberer wird der Kopf nie mehr.

Christophe Robin Regenerating Mask with rare prickly Seed Oil

 

Christophe-Robin-Masque

 

Will man das Haar nach dem Cleansing Purifying Scrub von Christophe Robin grad no chli meh verwöhnen, dann ist die Regenerating Mask with rare prickly Seed Oil voll der Börner: Sie macht das Haar nach der Haarwäsche flauschig-weich.

Weitere Vorteile der Christophe Robin Regenerating Mask: Die Kopfhaut wird stimuliert, die Haare werden repariert und geschützt und gefärbte Haare (und auch ungefärbte) behalten die Pigmente länger intus, heisst’s.

Nach dem Shampoo einfach vom Haaransatz bis in die Spitzen auftragen und ein paar Minuten drauf lassen. Währenddessen kann man die Beine rasieren, das Gesicht reinigen oder auch einfach schnell abtrocknen, draussen ein paar Minuten chillen und dann die Christophe Robin Regenerating Mask süüferli auswaschen.

Was bleibt, sind tolle Haare. Und, added Bonus: Der ganze Kopf riecht nach Spa.

Stundenlang.

Ich musste immer wieder daran schnuppern.»

 

 

Das Haarpeeling von Christophe Robin kostet ca. 46 Franken und die Maske von Christophe Robin gibt es für ca. 61 Franken im ausgewählten Fachhandel, zum Beispiel bei Basil an der Grand-Rue 24 in Montreux oder bei S.A.F.I. im Palais de Nations in Genf oder über www.christophe-robin.com.

 

Die Beauty-Profis

Welcher Lippenstift passt zu mir? Wie trägt man Parfüm richtig auf? Und was hilft gegen spröde Haare? Die Beauty-Welt ist voller glitzernder Tuben und Töpfchen – aber eben auch voller Rätsel. Keine Sorge, wir sind für Sie da. Sie stellen die Fragen, unsere Beauty-Experten aus der Redaktion antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Kommentare