Beauty-Tipp des Tages: lang anhaltendes Volumen fürs Haar

Von Natalie Hemengül, 2. April 2017


Ich kann mich wirklich glücklich schätzen, denn mein Haar ist kerngesund. Manchmal würde ich es aber schon fast als zu gesund deklarieren. Denn von Volumen bin ich leider viel zu oft viel zu weit entfernt. Lustloses Runterhängen der Haare wird nun mal nur auf dem Runway akzeptiert.

Glücklicherweise kann ich in die Trickkiste greifen. Und zwar könnte man annehmen, dass man bei ungestylten Haaren nach dem Waschen wohl kaum zum Haarspray greifen sollte. Schliesslich ist da nix, das bleiben muss. Stimmt schon, wer aber trotzdem zum Haarspray greift und sich die Haarlängen aus ca. 30cm Abstand schön einsprüht, wird merken: Plötzlich ist da extrem viel Volumen, das sogar bis zu vier Tage lang hält. Wichtig dabei ist nur, dass ihr euch das Haar greift und büschelweise runterfallen lässt, und die fallenden Strähnen einsprüht. So geht ihr sicher, dass ihr auch die unteren Haare erwischt und nicht nur das Deckhaar. Hübscher Nebeneffekt: Die Haare wirken so auch viel dicker und gesünder! Also Ladys, auch mal das ungeglättete oder ungelockte Haar einsprühen.

Foto: iStock (grinvalds)

Die Beauty-Profis

Welcher Lippenstift passt zu mir? Wie trägt man Parfüm richtig auf? Und was hilft gegen spröde Haare? Die Beauty-Welt ist voller glitzernder Tuben und Töpfchen – aber eben auch voller Rätsel. Keine Sorge, wir sind für Sie da. Sie stellen die Fragen, unsere Beauty-Experten aus der Redaktion antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Stichworte

Kommentare