Beauty-Tipp des Tages: Lippenpflege tut auch den Füssen gut

Von Natalie Hemengül, 18. Mai 2017


Vor nicht allzu langer Zeit habe ich eher aus einer Notsituation heraus eine fabelhafte Möglichkeit entdeckt, Lippenbalsame einzusetzen.

Es geschah wie folgt:
Wild entschlossen meinen Füssen auf den Frühling zu etwas Zuneigung zu zeigen, lief ich zu meinem Schrank, um meine kaum benutzte Fusscreme herauszukramen. Nach zehn Minuten wildem Rumgewurschtel gefolgt von kreativen Flucharien sowie einem sauberen Riss in meinem Geduldsfaden fiel mir ein: Ich hatte das Ding in einem Anfall von “Ausmisten, was das Zeug hält” weggeschmissen. Da fiel mein Blick auf meine Lippenpflege. Zu Recherchezwecken strich ich mir das Ding grosszügig auf die Füsse und zog mir dann Socken an, mit denen ich dann auch schlief. Am nächsten Morgen dann die Überraschung: die Füsse butterweich! Selbstverständlich bleibt die Lippenpflege jetzt meine Fusspflege, alles andere wäre ein bisschen grusig …

Foto: istock (petrunjela)

Die Beauty-Profis

Welcher Lippenstift passt zu mir? Wie trägt man Parfüm richtig auf? Und was hilft gegen spröde Haare? Die Beauty-Welt ist voller glitzernder Tuben und Töpfchen – aber eben auch voller Rätsel. Keine Sorge, wir sind für Sie da. Sie stellen die Fragen, unsere Beauty-Experten aus der Redaktion antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Kommentare