Praktisch: So fixierst du deine Augenbrauen mit Produkten, die du bereits besitzt

Von Natalie Hemengül, 18. Juli 2017

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich bei diesem Thema wiederholen werde: Noch vor fünf Jahren war mir nicht mal bewusst, dass ich Augenbrauen besitze. Sie hatten bis dato auch weder die Bekanntschaft mit einer Pinzette gemacht, noch die mit einem Brauenstift. Damals waren Augenbrauen auch einfach Augenbrauen und im schlimmsten Fall gab es einzelne Leute, die sie aus lauter Übermut und während einer Trendwelle in den 90ern überzupft hatten oder sogar tätowieren liessen.

Heute werden meine Brauen zurechtgezupft, gebürstet, farblich aufgefüllt und fixiert. Ich verbringe mehr Zeit mit ihnen, als mir zur Verfügung steht. Aber über dieses Thema habe ich mich bereits hier gründlich ausgelassen – dort könnt ihr auch meine Odyssee verfolgen: Die Suche nach dem perfekten Augenbrauen-Produkt. Spoileralarm: Ich habs gefunden.

Nun gut, da sind wir also: Gesunde, volle und gepflegte Augenbrauen sind wieder in. Das bedeutet mehr Aufwand und Hingabe. Im heutigen Beitrag soll es aber darum gehen, was nach dem Nachmalen / Auffüllen kommt. Nämlich das Fixieren. Längere Härchen haben automatisch mehr Bewegungsfreiheit. Daher fixiere ich meine gern zum Abschluss. Dazu muss man aber nicht gleich in den nächsten Laden rennen und sich ein Produkt kaufen. Was man zuhause hat, funktioniert ebenso gut.

Ein normaler Lipbalm tuts auch …
Offenbar machen sich die Pflegestifte für die Lippen nicht nur an unseren Fusssohlen gut, sondern auch auf unseren Brauen. Dazu muss man einfach eine Wimpern- / Augenbrauenbürste nehmen und etwas vom Balm abtragen, und dann damit die Augenbrauen zurechtbürsten. Das reicht für den nötigen Halt.

… oder Haarspray / -wachs!
Natürlich werden auch Produkte, die unsere Haare an Ort und Stelle halten, auch mit ein paar Augenbrauenhärchen fertig. Deshalb könnt ihr auch ungeniert zum Haarwachs oder -spray greifen und diese auf die Bürste geben.

Vorschaubild: iStock (MishaBeliy)

Stichworte

Kommentare