Ein Blick ins Ne­ces­saire …

Von Beauty Redaktion, 18. September 2017

… unserer Beauty-Praktikantin Sophie Lachenmeier, die morgens unbedingt einen Feuchtigkeitskick braucht und auch im Winter auf Highlighter setzt.

 

Eine Extraportion Feuchtigkeit

Haut braucht Feuchtigkeit, meine ganz besonders. Auf den Pep-Start HydroBlur Moisturizer von Clinique bin ich durch Zufall gestossen, war aber sofort begeistert. Beim Auftragen fühlt sich die Crème an wie eine Mousse, die meine trockene Gesichtshaut mit Feuchtigkeit versorgt und besonders schnell einzieht.

 Pep-Start HydroBlur Moisturizer von Clinique, ab 34.90 Fr. bei Marionnaud

Schöne Brauen

Ich habe die Jugendsünde begangen und meine Augenbrauen gezupft, gezupft und nochmals gezupft, bis am Ende kaum noch welche übrig waren. Mittlerweile – dank Seeren und Ölen – habe ich wieder ein paar Härchen mehr, aber auffüllen respektive nachmalen gehört zu meiner täglichen Routine. Am liebsten verwende ich das Eyebrow-Puder-Set von Catrice. Es ist einfach zu handhaben und bietet auch Pinsel und Pinzette. Wenn mir mehr Zeit zur Verfügung steht, experimentiere ich auch gern mit Augenbrauenstift und Gel. Augenbrauenfarbe von Catrice, ab 4.90 Fr. bei Douglas

Highlights setzen

Ich liebe Glitzer! Auch beim Make-up stört es mich nicht, da und dort ein wenig zu funkeln. Der Naked Illuminator ist leicht aufzutragen und im Sommer ideal zur Betonung der sonnengeküssten Haut, aber auch im Winter ist er für mich nicht wegzudenken. Beim Einsatz von Highlighter ist Mass gefragt und ein Händchen für die richtige Positionierung – aber für mich ist er ein Must!

Naked Illuminated von Urban Decay, ab 43 Fr. bei Manor

Volle, geschmeidige Lippen

Mein absoluter Favorit und das bereits seit fast einem Jahr ist der Lip Injection Extreme von Too Faced. Ich warne euch bereits vor, denn der Name ist Programm. Das Produkt kurbelt die Durchblutung an – die Lippen kribbeln und werden gerötet. Das Ergebnis: Volle, geschmeidige Lippen.

Lip Injection Extreme von Too Faced, ab 30 Fr. bei Sephora / Manor

Zarte Haut im Schlaf

Auf dieses Wunderelixier bin ich zwar schon im letzten Winter gestossen, habe aber erst vor ein paar Monaten die Lust verspürt, es zu verwenden. Warum habe ich nicht früher damit begonnen? Seit ich das Night Repair Serum von Estée Lauder regelmässig verwende, ist meine Haut reiner und ebenmässiger – sie fühlt sich einfach gut an. Nach all den Produkten, die ich tagsüber verwende, verwöhne ich meine Haut am Abend gern mit dieser regenerierenden Pflege.

Night Repair Serum von Estée Lauder, ab 95 Fr.

Die Beauty-Profis

Welcher Lippenstift passt zu mir? Wie trägt man Parfüm richtig auf? Und was hilft gegen spröde Haare? Die Beauty-Welt ist voller glitzernder Tuben und Töpfchen – aber eben auch voller Rätsel. Keine Sorge, wir sind für Sie da. Sie stellen die Fragen, unsere Beauty-Experten aus der Redaktion antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Kommentare