Ein Blick ins Necessaire …

Von Beauty Redaktion, 2. Oktober 2017

… unserer Online-Reporterin Kerstin Hasse, die auf einen Glow am Morgen, einen Farbtupfer im Alltag und ein beruhigendes Serum am Abend setzt.

 

Ein bisschen Glow zum Frühstück

Der Tag startet für mich immer mit einer Tasse Kaffee und einem grosszügigen Pumpstoss meiner Elizabeth Arden Smooth and Brighten Emulsion. Die Crème bringt meine Haut zum Strahlen und versorgt sie mit viel Feuchtigkeit – die perfekte Grundlage für einen guten Tag. Smooth and Brighten Emulsion von Elizabeth Arden, ab etwa 55 Fr. bei amazon.de

 

Ebenmässige Haut

Meine Haut ist sehr unkompliziert, ich muss mich kaum mit Pickel und Unreinheiten herumschlagen. Dennoch verwende ich gern ein leichtes Make-up, um meinen Teint ebenmässiger aussehen zu lassen. Das Make-up von Clinique gibt mir nicht das Gefühl, zugekleistert zu sein. Es reichen ein paar Tupfer auf die Nasen-Augen-Partie, damit ich mich frisch fühle.

Even Better Make-up von Clinique, ab 45 Fr. bei Clinique

Shine bright like a Diamond

Ein bisschen Highlighter hat nie geschadet, oder? Das Produkt von Bobbi Brown hat mir eine Freundin geschenkt – seither schwöre ich darauf. Ich bekomme immer mal wieder Komplimente für meinen Glow und ich verweise gern auf meine glitzernde Geheimwaffe.

Highlighting Powder von Bobbi Brown, ab 69 Fr. bei Bobbi Brown

Ein bisschen Sommer geht noch

Solange ich noch ein bisschen von meiner Sommerbräune auf der Haut trage, erlaube ich mir, bei meinem Teint mit einem Bronzer nachzuhelfen. Der seidige Bronzer von Clinique verleiht einem eine natürliche, zarte Bräune – schon seit Jahren mein Favorit.

 

True Bronze Pressed Powder Bronzer von Clinique, ab 43 Fr. bei Clinique

Der beste Mascara meines Lebens

Ja, wieder ein Produkt von Bobbi Brown, aber das ist echt einfach ein Zufall. Wenn mich ein Produkt überzeugt, sehe ich keinen Grund, es zu wechseln. Vor allem, wenn es um eine Wimperntusche geht. Ich habe lange eine Mascara gesucht, die meinen Vorstellungen entspricht und vor ein paar Monaten habe ich sie endlich gefunden. Die Wimperntusche hat eine gute Bürste, die einem einen vollen, voluminösen Wimpernkranz zaubert. Die kleine Verpackung ist ausserdem superpraktisch für unterwegs.

 

Smokey Eye Mascara von Bobbi Brown, ab 39 Fra. bei Douglas

 Ein bisschen Farbe muss ein

Meine Nonna hat immer pinken Lippenstift getragen – und sie sah damit immer wunderschön und elegant aus. Ich habe deshalb stets einen pinken oder roten Lippenstift dabei, zum Beispiel dieses geschmeidige Exemplar von Yves Saint Laurent im Farbton Fuchsia. Wenn ich einen kleinen Boost für mein Selbstbewusstsein brauche oder nach einem langen Arbeitstag erschöpft bin, trage ich ihn auf und fühle mich augenblicklich frischer und fröhlicher.

Lippenstift Rouge Pur Couture von Yves Saint Laurent, ab 47.90 Fr. bei Douglas

Nighty night

Der vielleicht grösste Vorteil wenn man in der Redaktion eines Frauenmagazins arbeitet? Man bekommt immer mal wieder tolle Produkte, die man ausprobieren darf. Ich habe mich schon nach ein paar Tropfen in diese Milch von Bobbi Brown verliebt. Sie riecht wunderbar und pflegt meine Haut, bevor ich unter die Bettdecke krieche.

 

Kommentare