Natürlich schön dank Visagistin Rose-Marie Swift

Von Katrin Roth, 28. November 2012

 

Freundin Cécile testet sich durch das Sortiment der Naturkosmetik-Make-up-Linie RMS Beauty von Starvisagistin Rose-Marie Swift.

 

Sie verwendet ausschliesslich essbare, biologische und unbehandelte Rohstoffe für ihre Produkte: Rose-Marie Swift, Star-Visagistin und Begründerin der kultigen Naturkosmetik-Serie RMS Beauty.

 

RMS_Rose-Marie_Swift_Portrait

 

Ein Prinzip, das sich offenbar bewährt, zählen doch die schönsten Frauen zur Fangemeinschaft von RMS Beauty – die Liste geht von Miranda Kerr über Gisele Bündchen bis hin zu Freundin Cécile. Von Cécile kommt auch der folgende Erfahrungsbericht zu RMS Beauty, den ich wärmstens empfehlen kann.

PS: Die Damen Kerr und Bündchen, das nur am Rande, habe ich gar nicht erst angefragt für eine persönliche Beauty-Kritik: Weil die Chancen auf ein «aber klar, mach ich doch gerne» ziemlich gering sind. Und vor allem, weil Cécile das ohnehin viel besser kann, denn sie ist so smart wie sie gut aussieht (wovon ich zumindest im Fall von Frau Bündchen nicht ganz sicher bin).

PPS: Die Preisangaben im untenstehenden Text beziehen sich auf die Internetseite www.amazingy.com, bei der alle Produkte von RMS Beauty online zu bestellen sind.

 

SO, UND JETZT GEHT ES ENDLICH LOS!

 

 

 

RMS Kokosöl: (70 Gramm für ca. 20 Euro)

Frau Swift empfiehlt Kokosöl zum Abschminken, was einwandfrei funktioniert. Wie alle RMS Beauty Produkte kommt das Kokosöl in einem Glastöpfchen daher, was insofern sehr durchdacht ist, weil man es recyclen kann und überdies eine allfällige Verschmutzung durch Plastik entfällt. Aus hygienischen Gründen gehe ich jeweils mit dem frischen Wattebausch in das Töpfchen, das klappt wunderbar.

 

RMS Lip and Skin Balm Simply Vanilla: (für ca. 25 Euro)

 

RMS_Lip_and_Skin_Balm_Simply_Vanilla

 

Sensationelle, nicht klebrige Lippenpomade die wirklich funktioniert. Die Lippen sind geschmeidig, chippen nicht und laufen auch nicht aus. Gleichzeitig eignet sich die Salbe auch hervorragend als ganz feine Unterlage unter dem Concealer – es verstreicht sich dann etwas leichter.

 

RMS UN-Cover up: (für ca. 36 Euro)

 

RMS_Un-Cover-Up

 

Sehr gut deckender Concealer, der sich herrlich dem Hautton anpasst. Man kann RMS Un-Cover up benutzen, um Unebenheiten abzudecken oder man verwendet es wie eine Foundation. Für den täglichen Gebrauch ist das super, abends allerdings benutze ich nach wie vor (ganz wenig) Double Wear von Estée Lauder als Grundierung und arbeite danach mit dem RMS Un-Cover up Concealer, um alles abzudecken – FUNKTIONIERT PERFEKT ZUSAMMEN. Ein Nachteil hat der RMS Un-Cover Concealer allerdings: fünf bis zehn Minuten nach dem Schminken sind Nachbesserungen fällig, weil sich der Concealer gerne in die Fältchen absetzt. Nochmals Verstreichen ist darum ein Muss.

 

RMS Living Luminizer: (für ca. 38 Euro)

 

rms-beauty-living-luminizer

 

Ich weiss nicht genau, was es ist –  ABER ES NÜTZT: Der RMS Living Luminizer verleiht dem Gesicht eine Art Leuchten, das einen jünger und frischer macht, warum auch immer. Ich brauche den RMS Living Luminizer aber nicht nur als Highlighter auf Wangen und Nasenrücken, sondern auch als Lidschatten, denn er verleiht den Augen einen leichten Glanz, ohne dass man geschminkt aussieht. FAST SCHON MAGIE, der RMS Living Luminizer.

 

Lip2Cheek in modest: (für ca. 36 Euro)

 

RMS_Lip2cheek

 

Eine herrliche Rosenholz Farbe, welche die Lippen in eine weiche, aber sehr natürliche Farbe taucht. Der RMS Lip2Cheek ist aber mehr als nur ein Lippenstift – man kann ihn, wie der Name sagt, auch als Blush verwenden. Verblüffend dabei finde ich, wie wenig es vom Lip2Cheek braucht, um einen sensationellen Effekt zu erreichen: Je ein Pünktchen auf beide Wangen und man sieht aus, als käme man von einer Wanderung in den Alpen zurück in die gute Stube. Es ist unglaublich, wie der Lip2Cheek das Gesicht modelliert und wie beim RMS Un-Cover up gleicht sich auch hier die Farbe dem Gesichtston an. Schlicht genial, ehrlich.

 

Lip Shine sublime: (für ca. 25 Euro)

 

RMS_Lip_Shine_Sublime

 

Ein Lipgloss der nicht klebrig ist und sich ganz leicht auftragen lässt. Schön ist auch die Farbe, ein zartes Pink, das auf Lippen und Wangen sehr natürlich wirkt.

 

Fazit:

Beginnen wir mit dem einzigen Punkt, der nicht ideal ist: die Verpackung. Die Glastöpfchen sind zwar ökologisch korrekt (da recyclierbar und ohne Weichmacher), aber nicht sehr hygienisch, weil man stets mit dem Finger hineinlangen muss. Natürlich könnte man auch einen kleinen Pinsel nehmen, aber die Farben müssen ins Gesicht «eingearbeitet» werden und das funktioniert nur mit der Wärme der Finger. Ich wasche mir darum immer die Hände, bevor ich ein Produkt von RMS Beauty verwende.

Ansonsten, und das gilt für alle Produkte, handelt es sich um überdurchschnittlich gutes Make-up – perfekt für den «ich stand zwar während einer Stunde im Bad, aber ich sehe total ungeschminkt aus»-Look. Auffällig ist auch, dass sich meine Haut tendenziell besser anfühlt, seit ich mich mit RMS Beauty schminke. Für mich sind die Produkte von RMS Beauty auf jeden Fall ein Keeper. Wenn meine Haut weiterhin keine Mätzchen mach kann man wohl sagen ich bin beim Make-up endlich angekommen 😉

 

 

 

 

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox