Pläuderle mit Beauty-Queen Dianne Brill

Von Katrin Roth, 8. March 2014

 

Bild: Facebook/Dianne Brill

 

 

Uff – was für eine Woche!

Am Dienstag grassierte das Shopping-Fieber sowohl an der Manor Beauty-Night als auch bei der Eröffnung des neuen Big Bazars an der Bahnhofstrasse*, heute herrscht Fashion-Alarm an der Mode Suisse (der Bericht dazu folgt morgen) und vorgestern luden Superdarling Sandra Bauknecht und ihr Team von L’ Officiel Schweiz zur famosen Glamour-Party ins Kaufleuten.


* Details dazu kannst Du bei Steffi auf Hey Pretty nachlesen, es lohnt sich!

 

Es war unglaublich: Champagner à gogo, wunderschöne Deko im Stil der 20er-Jahre, sündige Süssigkeiten zum Naschen, Roger Taylor von Duran Duran hinter dem Plattenteller, eine prall gefüllte Goodie-Bag und dazu ein spontanes Schwätzchen mit dem It-Girl der ersten Stunde, Miss Dianne Brill – ICH SCHWEBE IMMER NOCH AUF WOLKE SIEBEN!

 

Yep, diese Frau weiss, wie man feiert – heute genau so wie damals in den 80er Jahren, als sie es mit Andy Warhol und Mick Jagger im legendären Studio 54 so richtig krachen liess, nachdem sie tagsüber für Jean Paul Gaultier und Co. modelte. Kein Wunder war Miss Brill für lange Zeit weit über die Landesgrenzen als «Queen of the night» (ein Zitat aus der New York Times!) bekannt. Und als sie der Liebe wegen von New York nach Europa zog, wurde sie zur Makeup-Queen mit einer eigenen Kosmetiklinie.

 

Bild: Facebook/Dianne Brill

 

Insbesondere die Freshwater Brill Foundation von Dianne Brill genoss weltweit Kultstatus und räumte diverse Preise ab. Zu recht, wie ich als Makeup-Muffel bestätigen kann, den kaum eine Foundation verschmilzt so gut mit der Haut und lässt sich so unkompliziert auftragen.

SAGENHAFT, EHRLICH!

 

 

Entsprechend traurig war ich, als das Sortiment von Dianne Brille irgendwann aus den Auslagen der Parfümerien und Kaufhäuser verschwand: Da hat man mal eine richtig gute Foundation entdeckt und dann ist schon wieder Schluss mit lustig! Wie doof ist das?

«Aber Honey, was hast Du nur? Unter www.diannebrill.ch bekommst Du nach wie vor all meine Produkte», sagte mir Dianne, als ich ihr mein Leid klagte – und machte damit einen wunderbaren Abend endgültig perfekt!

Danke Dianne, danke Sandra, danke L’ Officiel Schweiz!

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox