Planschparty mit Jo Malone: London Rain Limited Edition

Von Katrin Roth, 19. March 2014

 

Spätzli, heute mache ich mit Beauty BFF Steffi Hidber von Hey Pretty eine virtuelle Duftreise nach London. Kommst Du mit?

DOOFE FRAGE, NATÜRLICH BIST DU DABEI!

Treffpunkt ist das Restaurant Soprano im Jelmoli Zürich, wo uns Gastgeberin Quynh bereits  stilecht mit Regenschirm in der Hand erwartet. Weil, London und Regen, das gehört zusammen wie süsse Köstlichkeiten und Gurkensandwiches zum High Five Tea.

 

 

Derart ausgerüstet können wir uns eigentlich direkt in die Duftkollektion London Rain von Jo Malone stürzen, bei der es – WHAT A SURPIRSE! – um London im Regen geht.

«Die Idee von Jo Malone war es, ein Duftportrait zu kreieren, das die Romantik und die Intensität ausdrückt, die London im Regen verströmt», sagt Meister-Parfümeurin Christine Nagel, die unlängst vom französischen Traditionshaus Hermès abgeworben wurde und mit London Rain ihre duftende Dernière bei Jo Malone feiert.

Voll schade, ich weiss, aber wir verdrücken jetzt keine Tränen, denn mit London Rain von Jo Malone wird es auch so schon nass genug, wie Dir Quynh grad zeigen wird.

 

 

Quynh-praesentiert-Jo-Malone-London-Rain

Guckt mal, so riecht London im Regen!

 

Steffi-und-Katrin-testen-Jo-Malone-London-Rain

Hmmm, very interesting!

 

Rain & Angelica

 

 

Beauty-Freundin Quynh sagt zu Rain & Angelica von London Rain: «Glitzernde Tautropfen, ein Londoner Park erwacht. Ein belebender Duft mit grasiger Engelwurz und saftiger Limette auf einer erdigen Vetiver Basis. Aquatisch und klar.» Steffi und Katrin finden: «Extrem frisch mit einer prickelnd würzigen Note. We like

 

 

 

Wisteria & Violet

 

 

 

 

«Ein sanfter Morgenregen in London, Kaskaden regennasser, blauvioletter Glyzinien an einer Steinmauer. Der Duft nasser Veilchen- und Seerasenblätter. Regenfrisch und berauschend», ist Parfümeurin Christine Nagels Erklärung zu Wisteria & Violet von London Rain. «Ein schöner Blumenduft für’s Mami», jubeln Steffi und Katrin, die nun wissen, was sie zum Muttertag schenken werden.

White Jasmin & Mint

 

 

 

«Ein nachmittäglicher Wolkenbruch, der auf Gärten voller Jasmin, Orangenblüten und Rosen niedergeht. Exzentrisch mit einem Spritzer weisser Kletterminze. Bezaubernd und erfrischend», heisst es in den Unterlagen zu White Jasmin & Mint von London Rain. «Rosen und Jasmin sind eigentlich voll nicht unser Ding», wundern sich Steffi und Katrin, die beide völlig überrascht sind, wie gut ihnen die Kombination von blumigen Noten und Minze gefällt.

 

Black Cedarwood & Juniper

 

 

Sehr romantisch, die offizielle Duftbeschreibung zu Black Cedarwood & Juniper von London Rain: «Nächtlicher Gewitterregen, verführerisch mit einem sinnlichen Touch von Kreuzkümmel, Chiliblättern und aromatischem Wachholder. Dunkles Zedernholz. Feuchtes Moos. Modern und urban.» Gar nicht poetisch hingegen ist die Reaktion von Steffi und Katrin: «Sex im Fläschchen! So riechen Frauen, denen wir nicht über den Weg trauen. Oder Männer, denen wir an die Wäsche wollen.»

Die Düfte der limitierten Edition London Rain von Jo Malone gibt es zu 100ml für je 136 Franken exklusiv bei Jelmoli Zürich und Globus Genf.

 

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox