Frühling im Flakon: Neue Düfte von Balenciaga, Azzaro und Zarkoperfumes

Von Katrin Roth, 3. March 2015

 

 

Natürlich könnte ich das komische Grüsel-Pflänzchen googeln, das mir beim Joggen durch den Wald vorhin kurzzeitig voll den Atem verschlagen hat. Aber da mich botanische Recherchen ähnlich langweilen wie der aktuelle Stand der Familienplanung von Brangelina, nutze ich die Zeit lieber, um Dir die Duftneuheiten von Balenciaga, Azzaro und Zarkoperfume vorzustellen, die im Gegensatz zum fiesen Stinker im Wald sowohl meine Augen als auch meine Nase begeistern.

Okay für Dich?

Wunderbar, dann heisst es jetzt also: An die Flakons, fertig, los!

 

B. Balenciaga

 

balenciaga-b-fragrance-alexander-wang1

 

Das Zitat zu B. Balenciaga

«Dieses Projekt war so aufregend für mich, weil ich zum ersten Mal an einem Duft gearbeitet habe. Es war mir wichtig, mit ihm die Frau einzufangen, ihre Essenz, die Persönlichkeit von B. Balenciaga», sagt Balenciaga-Designer und Parfum-Novize Alexander Wang über sein Gesellenstück, für das er seine Muse und Model-of-the-Moment Anna Ewers als Botschafterin verpflichtet hat, die mit ihrem leicht unterkühlten Charme verdächtig an die junge Claudia Schiffer erinnert.

 
Die Kampagne von B. Balenciaga

 

 
Wow, right?

Genau so schön wie das deutsche Frollein-Wunder Anna Ewers von Star-Fotograf Steven Klein für die Kampagne von B. Balenciaga in Szene gesetzt wurde, ist auch der neue Damenduft des spanischen Modehauses: Schlicht, eigenwillig ohne dabei aufdringlich zu wirken und dazu ganz schön sexy mit einem unglaublich eleganten Twist ist B. Balenciaga ein wunderschönes Parfum für erwachsene Frauen, die genau wissen wo sie stehen im Leben.

Oder, wie Meister Wang über die B. Balenciaga- Frau sagt: «Überzeugt von ihrer Attraktivität, fällt es ihr leicht, Gefühl und Sinnlichkeit zu zeigen. Je mehr sie enthüllt, desto faszinierender wird sie.»

 
Der Duftaufbau von B. Balenciaga

Kopfnote: Grüner Sojabohnen-Akkord, Maiglöckchen
Herznote: Iriswurzel, Zedernholz
Basisnote: Moschus, Kaschmirholz

 
B. Balenciaga gibt es ab dem 14. März exklusiv bei Maironnaud zu 50ml für 145 Franken.

 

Azzaro Pour Elle

 

 

Das Zitat zu Azzaro Pour Elle

Das ist mal eine Ansage: «Ein Parfum sollte immer ihre Anziehungskraft steigern. Wenn Sie es tragen, ist es wichtig, dass Ihr Partner Lust darauf hat, Sie zu berühren, Ihnen näher zu kommen…» war die Antwort von Designer-Legende Loris Azzaro auf die Frage nach seiner Duft-Philosophie. Und auch wenn der französische Modeschöpfer leider schon länger nicht mehr unter uns weilt, passt seine Aussage perfekt zum neuen Damenparfum Azzaro Pour Elle, das für mich ganz klar unter die Rubrik «sinnlich und très chic» fällt.

 
Die Botschafter von Azzaro pour Elle

 

 

Sie habe einst einen 10-Stunden-Flug von Brasilien nach New York auf sich genommen, um zwei Stunden mit einem Mann zu verbringen, sagt Azzaro Pour Elle-Botschafterin Ana Beatriz Barro über ihre verrückteste Verführungs-Aktion. Und beweist damit, dass sie die Idealbesetzung ist für den Job als Aushängeschild für den neuen das neue Damenparfum von Azzaro, das sie zusammen mit sexy Mister Somerhalder («Mag ich es, wenn eine Frau mir gegenüber die Zügel in die Hand nimmt? Natürlich, wem gefiele das nicht?» – ahhhhhhhh!!!) präsentiert. Denn Verführung ist das Motto bei diesem Duft, der seiner Trägerin diesen unvergleichlichen Hauch von Glamour und Sinnlichkeit verleiht, wie man es von den Azzaro-Kleidern kennt.

 

 
Der Duftaubau von Azzaro Pour Elle

Kopfnote: Kardamon, Zitrus-Noten
Herznote: Rose, Lilie
Basisnote: Weihrauchharz, Cashmeran-Holz

 
Azzaro Pour Elle Eau de Parfum gibt es als nachfüllbaren Sprühflakon zu 30ml für ca. 55 Franken und zu 75ml für ca. 90 Franken.

 

Zarkoperfume

 

 

 

Das Zitat zu Zarkoperfume

«Ein Parfum ist nichts ohne die Haut eines Menschen» ist das Motto des nach eigenen Angaben ersten und einzigen dänischen Parfumeurs Zarko Ahlmann Pavlov, für den es bei einem Parfum wie bei einem Musikstück oder einem Gemälde ausschliesslich um die Essenz und nicht ums Marketing oder aufwendige Verpackungsrituale gehen sollte.

Womit erklärt wäre, warum man bei Zarkoperfume auf die Produktion einer teuren Kampagne verzichtet hat und sich stattdessen lieber auf das Wesentliche konzentriert: Dem Entwickeln und Herstellen einer Parfumlinie, die gemäss Herr Zarko eine Fusion ist aus hochwertigen Inhaltsstoffe der klassischen französischen Handwerkskunst und speziellen Molekülen.

 

Der Range von Zarkoperfume

 

e’L von Zarkoperfume ist duftende Liebeserklärung des Parfumeurs an seine Frau Lene, der er diesen weiblich-frischen und gleichzeitig sinnlich-warmen Duft widmete.

Inspiriert vom gleichnamigen Film schuf Zarko mit Inception eine Komposiotion aus sechs Duftphasen, die sich parallel nebeneinander entwickeln und dabei sowohl sanft-helle Noten und intensiv-üppige Akkorde verströmen.

Oud’is von Zarkoperfume vereint den grün-herben Duft nordischer Wälder mit den prickelnd-frischen Aromen einer leichten Meeresbrise.

Pink MoLéCule 090.09 von Zarkoperfume ist gemäss Hersteller die Interpretation der Fusion nordischer Element und Rosé Champagner. Wie das riecht? Verblüffend ähnlich wie eines meiner Lieblingsparfums «Molecule 01» von Geza Schön, mit einem Schuss spritziger Grapefruit.

Sechs Jahre lang brauchte Zarko zur Entwicklung des Duftes MoLécule 234.38, den er als sein persönliches Meisterstück bezeichnet. Zu recht, wie ich finde, da diese Kreation dank einer speziellen Formel je nach Körper und Verfassung des Trägers anders riecht und entsprechend nur schlecht beschrieben werden kann.

Oder anders gesagt: Dieses Parfum muss man – so wie übrigens alle Zarkoperfume-Düfte – einfach mal ausprobiert haben!

 

Die Düfte von Zarko gibt es für ca. 120 Franken bei Pretty and Pure in Zürich oder über den Webshop www.prettyandpure.ch sowie über www.zarkoperfumes.ch.

 

 

Stichworte

Kommentare

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox