Wie verhindere ich, dass mein feines Haar nach dem Föhnen zusammenfällt?

Von Niklaus Müller, 10. Januar 2018

Sie haben uns von Ihrem sehr feinen und spröden Haar berichtet. Leider weiss ich nicht, wie lang es ist. Aber ich empfehle Ihnen, einen Conditioner auf jeden Fall immer nur in den Haarspitzen und bis zur mittleren Haarlänge anzuwenden. Niemals am Ansatz oder auf der Kopfhaut. Am besten Sie benutzen Shampoo und Conditioner, die für mehr Volumen sorgen. Da Sie eher sprödes Haar haben, ist der Conditioner wichtig. Ausserdem können Sie vor dem Föhnen einen Stylingschaum am Haaransatz verteilen. Der sorgt für Volumen und garantiert, dass die Frisur nicht so schnell zusammenfällt.

Ich drücke Ihnen fürs nächste Styling die Daumen!

Herzlich, Niklaus Müller

Die Beauty-Profis

Welcher Lippenstift passt zu mir? Wie trägt man Parfüm richtig auf? Und was hilft gegen spröde Haare? Die Beauty-Welt ist voller glitzernder Tuben und Töpfchen – aber eben auch voller Rätsel. Keine Sorge, wir sind für Sie da. Sie stellen die Fragen, unsere Beauty-Experten aus der Redaktion antworten. Just ask!

Stellen Sie Ihre Fragen

Kommentare

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox